Sehr motivierend ist, den Kunden bei einer für ihn passenden Lösung zu unterstützen und gleichzeitig die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse mit einbringen zu können. Dabei handelt es sich um innovative Unternehmen, die sich in komplexen Aufgabengebieten aktuellen Herausforderungen stellen.

Das Prozess- und Projektmanagement führt zu unterschiedlichsten Projektarten, Kunden und Projektzielen, die individuell mit den Kunden erarbeitet und durchgeführt wurden. Dadurch werden der eigene Horizont und damit die eigenen Kompetenzen erweitert und vertieft. Motivierend ist zudem die Einbindung in die Akquise-Tätigkeiten sowie die Mitbestimmung bei der Auswahl eines Projektes.

 

Mein privates Interesse an Reisen und insbesondere der Luftfahrt sowie das Verantwortungsgefühl für eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft haben sich auch in den Projekteinsätzen wiedergefunden.

Bei BeOne schätze ich die freie Zeiteinteilung, das hohe Vertrauen seitens der Geschäftsführung und die große Eigenverantwortung, mit der man Projekte durchführen kann. Dadurch habe ich große Handlungsspielräume, die motivieren und die eigene Kreativität zulassen und unterstützen.

Als Vater zweier Kinder ist mir die Möglichkeit der Elternzeit sehr wichtig, die immer sehr wertschätzend und konstruktiv gesehen wird. Dies ist für mich ein positiver Ausdruck der familiären Atmosphäre, die sich auch in den bewusst familienorientierten Firmenevents wie Sommerfeste widerspiegeln.

Bei BeOne seit 2010

 

Bastian Schikora